Druckluftsysteme
Kältetrockner 0,2 - 90 m³ / min
Prozesskältetrockner
65,8 - 212,9 m³ / min
Absorptionstrockner
0,09 - 241,7 m³ / min
Druckluftfilter 0,5 - 468 m³ / min
Druckluftbehälter 90 - 10.000 l
Druck-Systemregler
Mehrfachanlagensteuerung
Kondensatableiter
Öl-/Wassertrennsysteme
Rohrleitungssysteme
Druckluftsystem-Container
 
 
Kondensatableiter
 

JEDER TROPFEN ZUVIEL SCHADET DEM BETRIEBSERGEBNIS

Die Entstehung von Kondensat ist nicht vermeidbar. Es fällt bei der Drucklufterzeugung immer an und breitet sich im gesammten Druckluft-Netz aus. Dabei fallen zwei Drittel des Kondensattes am Nachkühler an. Der restlicher Drittel findet sich nach weiterer Abkühlung der Druckluft irgendwo im Druckluft-Netz. Ein Systemproblem, das Kosten und Schäden verusachen kann. Unnötige Kosten und Schäden können daher nur mit mengenangepasster Kondensatableitung vermeiden werden.

Wir informieren Sie auch gerne über mechanische Kondensatableiter und Ersatzteile. Bitte sprechen Sie uns an.

 
 
BEKOMAT
 
Der Massstab für Kondensatableitung

Zuverlässigkeit und vor allem die druckluftfreie, damit energiesparende Arbeitweise haben "BEKOMAT" von BEKO zum weltweiten Industriestandard gemacht. Dafür gibt es auch im Technologievergleich gute Gründe:

"BEKOMAT" FÜR JEDEN EINSATZFALL
Eine breites Sortiment bietet für jeden Eisatzfall eine kostengünstige Alternative. Er ist anpassungsfähig an jede gebräuchliche Vorsorgungsspannung, Bedienelemente und Steuerung sind spritzwasserdicht nach IP 65 ausgeführt.

"BEKOMAT" hat gegenüber Schwimmerableitern wesentliche Vorteile, denn er:
- ist unempfindlich gegen Verschmutzungen und daher zuverlässig im Betrieb
- verfügt über eine Störmeldung
- ist wartungsarm
- hat große Querschnitte, um Emulsionsbildung zu vermeiden

"BEKOMAT" hat auch gegenüber Magnetventilen wesentliche Vorteile, denn er:
- arbeitet mengenangepasst
- vermeidet unnötige Druckluft-verluste
- verfügt über eine Störmeldung
- hat große Querschnitte, um Emulsionsbildung zu vermeiden
 
Modell Kompressor-Leistung Einsatzbereich * Kondensatzulauf Druck min/max
Filter-BEKOMAT 20 40 m³/min a,b 1xG1/2"i 1xG3/4"a 0,8/16 bar
BEKOMAT 21 4 m³/min a,b 1xG1/2" 0,8/16 bar
BEKOMAT 12 6,5 m³/min a (12 CO a,b) 1xG1/2" 0,8/16 bar
BEKOMAT 13 30 m³/min a (13 CO a,b) 2xG1/2" 0,8/16 bar
BEKOMAT 14 130 m³/min a (14 CO a,b) 3xG3/4" 0,8/16 bar
BEKOMAT 16 CO 1400 m³/min a,b 2xG3/4" 1xG1" 0,8/16 bar
BEKOMAT 3E25 100 m³/min a,b,c 3xG3/4" 0,8/25 bar
 
* a: ölhaltiges Kondensat aus ölgeschmiertem Verdichtern; b: ölfreies Kondensat aus ölfreien Verdichtern; c: aggresives Kondensat aus Druckgas- verdichtern
 
Impressum  |  © 2009 Kölbl Druckluft-Service GmbH   |   WETO WebDesign